News Ticker

Barrierefreier Hausbau

Lassen Sie sich zum Thema "Barrierefreies Bauen" beraten!

Barrierefrei, bauen, wohnen
Bild: fotolia

Barrierefreier Hausbau muss geplant sein!

Wer sich nicht von Anfang an für barrierefreies Bauen interessiert, muss im Nachhinein Veränderungen für barrierefreies Wohnen meist die Gebäudezugänge, die Treppen und die Sanitärbereiche machen.

Symbolbild altersgerecht, barrierefrei, wohnen
Bild: fotolia

Die Zahlen beweisen es ausnahmslos: In Zukunft werden wir immer älter. Kinder, die heute geboren werden, haben gute Chancen, ihren 100. Geburtstag zu feiern. Deswegen ist eine akkurate Betreuung behinderter oder älterer Menschen wichtig, die bei einer vorausschauenden Planung auch im Eigenheim problemlos erfolgen kann. Seit zehn Jahren dürfen polnische Pflegekräfte für die 24-Stunden-Pflege in Deutschland offiziell angestellt werden. Frauen, die medizinische Vorkenntnisse haben oder gelernte Krankenschwestern sind, werden über sämtliche Agenturen vermittelt, um älteren oder behinderten Menschen im Eigenheim tatkräftig zu helfen.

 

 

Symbolbild, altersgerecht wohnen, barrierefrei, Treppenlift
Bild: fotolia

Die wöchentliche Arbeitswoche der Pflegekräfte beläuft sich auf 40 Stunden. Falls ein Nachteinsatz notwendig ist, muss tagsüber ein entsprechender Ausgleich gewährleistet werden. Da der Pflegekraft ebenfalls Urlaub zusteht, müssen Familienmitglieder in dieser Zeit die Betreuung der Personen mit Handicaps übernehmen. Auch wenn die Pflegekräfte aus Osteuropa keine Medizin geben, werden sich ältere Menschen nie allein fühlen und stets professionell versorgt sein.

Deswegen ist barrierefrei Bauen wichtig,damit auch die Pflegekraft barrierefrei wohnen und betreuen kann, denn das Pflegepersonal unterstützt hilfsbedürftige Menschen bei der körperlichen Hygiene und erledigt alle Aufgaben wie das Kochen, Putzen und Einkaufen.

Allerdings muss Ihre Immobilie einige Anforderungen erfüllen, um dem Wohnalltag eines älteren oder behinderten Menschen mit einer 24 Stunden Pflegekraft gerecht zu werden. Testen Sie bei uns welcher Wohntyp für Sie in Frage kommt!

Siegel Seniorenblog

 

 

 

 

 

Autorenteam Sonja Bode & Harry Bode