News Ticker
Kaffee, Kaffeebohnen
Krebsnachrichten

Gesunde Bohne – kein Krebsrisiko durch Kaffee!

2. September 2018 0

Aktuelle Studien: Kaffee kann das Leben sogar verlängern – wenn auch nur ein bisschen Kaffee hatte lange einen schlechten Ruf – zu Unrecht. Erneut haben zwei Studien gezeigt, dass Kaffee weder ein Krebsrisiko darstellt noch sonstige negative Auswirkungen auf die Gesundheit hat. Im Gegenteil, die aktuellen Auswertungen deuten an: Rein ……weiterlesen ►

Naturheilmittel, Medikamente, Entscheidung,
Krebsnachrichten

Ernährung und Krebsprävention

21. August 2018 0

Ernährung und Krebsprävention – gesundes Essen kann das Risiko für Tumorerkrankungen senken! Essen ist viel mehr als nur die notwendige Aufnahme von Nährstoffen. Es ist Genuss, Belohnung, wichtiger Bestandteil geselliger Veranstaltungen und Traditionen. Heute machen sich zudem viele Menschen Gedanken um die gesundheitlichen Aspekte des Essens, auch was das Thema ……weiterlesen ►

, Testosteron, Kann man mit dieser Diät wirklich abnehmen?
Krebsnachrichten

Darum fördert Übergewicht Krebs

16. August 2018 0

Menschen mit Übergewicht haben ein schwerwiegendes Problem: Neben Diabetes Typ 2, Bluthochdruck und Schlaganfall ist auch ihr Risiko für bestimmte Krebsarten erhöht. Welche Tumoren begünstigt werden und was dabei im Körper passiert, ist wissenschaftlich belegt. Im Rahmen einer Meta-Studie stellten Wissenschaftler der zur Weltgesundheitsorganisation (WHO) gehörenden International Agency for Research ……weiterlesen ►

Krebsnachrichten

Capsaicin: Scharfe Chillis gegen Krebs

27. Juni 2018 0

Das in der Chilischote enthaltene Capsaicin kann gegen Krebs helfen. Schon lange wird in zahlreichen Labors nach einem Wirkstoff zur Krebsbekämpfung gesucht. Bis jetzt hat jedoch keine Substanz eindeutige, wissenschaftlich-medizinische Ergebnisse geliefert (etwas anderes ist die empirische Evidenz verschiedener wirkungsvoller Naturheilmittel, die es bei vielen Völkern gibt). Vor kurzem wurde aber ……weiterlesen ►

Krebsforschung im molekularen Bereich
Krebsnachrichten

Neue Trends in der Tumortherapie!

18. April 2017 0

Neue Medikamente und eine individuelle Tumortherapie: 2017 schenkt Krebspatienten neue Hoffnung Fast täglich erreichen uns Meldungen über Erfolge gegen Krebs. Meist handelt es sich um Ergebnisse aus dem Labor oder erste Studien mit wenigen Patienten. Rund zehn Krebsmedikamente stehen kurz vor der Zulassung. Eine gezielte Tumortherapie hilft auch manchem hoffnungslosen ……weiterlesen ►

Fortschritte in der Onkologie
Krebsnachrichten

Krebs im Rachenraum: Biomarker könnte zur Früherkennung taugen!

10. April 2017 0

Biomarker könnte zur Früherkennung taugen Bösartige Tumore des Rachens gehören in Deutschland nicht unbedingt zu den häufigsten Krebsarten. Bei Männern stehen sie aber immerhin auf Platz fünf. Rachentumore werden zunehmend durch eine Infektion mit humanen Papillomviren ausgelöst. Genau darauf beruht ein neuer Bluttest zur Früherkennung, den Wissenschaftler vom Deutschen Krebsforschungszentrum ……weiterlesen ►

Anzahl der Krebstoten wird steigen
Krebsnachrichten

Krebs! Steigende Zahl von Todesfällen erwartet

2. November 2016 0

Krebs ist immer noch die Seuche des 21. Jahrhunderts! Laut einer Studie sollen die Krebs-Todesfälle bei Frauen in den kommenden Jahrzehnten massiv zunehmen. Zwei der Hauptgründe: zu wenig Aufklärung und Prävention. Die Zahl der Frauen, die an Krebserkrankungen sterben, wird einer Studie zufolge in den kommenden Jahren dramatisch steigen. Im ……weiterlesen ►

Krebs - Beispiel einer Krebszelle
Krebsnachrichten

Krebs: Durch fehlende Behandlung sterben Millionen!

19. Oktober 2016 0

Wer im falschen Land lebt stirbt öfters an Krebs! Eine Krebs – Diagnose ist heutzutage, dank vielfältiger Therapiemöglichkeiten, kein generelles Todesurteil mehr. Allerdings ergab eine Studie des Wissenschaftsmagazins „The Lancet Oncology“, dass vor allem in armen Ländern nur eine geringe Anzahl von Krebspatienten von den erfolgsversprechenden Behandlungsmethoden profitieren kann. Ist ……weiterlesen ►

Fortschritte in der Onkologie
Krebsnachrichten

Das Wissen in der Onkologie (Krebsforschung) ist gewaltig gewachsen

13. Oktober 2016 0

Die Fortschritte in der Onkologie (Krebsforschung) haben zu neuen und massgeschneiderten Krebstherapien geführt. Den Krebs gibt es nicht. Heute zählen wir über 200 verschiedene Krebserkrankungen. Drei Viertel der Patienten leiden an häufigen Tumoren, ein Viertel haben einen seltenen Tumor», sagt der Krebsspezialist Thomas Cerny. Jeder Krebs sei ein Einzelfall, ebenso ……weiterlesen ►