News Ticker
Zwänge,, Zwangsstörungen
Zwangsstörungen

Zwangsstörungen – Zwangserkrankungen

16. Juli 2018 0

Was sind Zwangserkrankungen oder Zwangsstörungen? Die einen haben ihre „liebenswerten“ Eigenheiten, andere „skurrile Macken“ und „fixe Ideen“ und wiederum andere ihren „Spleen“, von dem sie nicht lassen wollen. Eine Zwangserkrankung ist eine psychische Störung, deren wesentliche Kennzeichen wiederkehrende unerwünschte Gedanken (Obsessionen) und zwanghafte Handlungen sind, die den Betroffenen immer wieder ……weiterlesen ►

Zwangsstörungen

Trichotillomanie: Therapien für Ausreißer

5. April 2017 0

Trichotillomanie eine Zwangserkrankung Bei Trichotillomanie haben Betroffene den Impuls, sich Haare auszureißen, oft so ausgeprägt, dass sie kahle Stellen am Kopf haben. Über erfolgreiche Behandlungen ist wenig bekannt. Eine Studie zeigt: Wirksam sind Psychotherapie, Neuroleptika und der Hustenlöser N-Acetylcystein. Für Außenstehende ist die Störung oft schwer verständlich: Die Betroffenen reißen ……weiterlesen ►