News Ticker
Junk Food, essen, Übergewicht
Seniorennachrichten

Junk-Food (Fast-Food) Essen kann Nierenschäden auslösen

3. September 2018 0

So gut wie jeder hat schon einmal Junk-Food (Fast-Food) gegessen. Junk-Food (Fast-Food) und fettes Essen können ähnliche Auswirkungen wie Typ-2-Diabetes hervorrufen. Hamburger, Pommes mit Cola und anderes sogenanntes Fast-Food  hat den Ruf, schlecht für unsere Gesundheit zu sein. Solches Essen ist meist sehr fettig und enthält viel Zucker. Forscher stellten ……weiterlesen ►

Seniorennachrichten

Letzter Neanderthaler – Sex ist gar nicht lang her

16. August 2018 0

Nach der Eiszeit waren die in Europa vordringenden modernen Menschen oft genug mit Neanderthalern in Kontakt gekommen. Das hatte Folgen bis zuletzt. Neue DNA-Analysen aus den Knochen eines in Rumänien gefundenen Altsteinzeitmenschen zeigen, dass er einer Verbindung von Neanderthalern und Homo sapiens  entsprang. Die Überreste von „Oase 1“ – benannt ……weiterlesen ►

Bier, Craft-Beer
Seniorennachrichten

Craft-Beer: Privatbrauereien haben das bessere Bier!

12. August 2018 0

Die Deutschen haben immer weniger Lust auf Bier, der Absatz der Großbrauer sinkt, aber kleine Privatbrauereien verkaufen immer mehr. In den USA hat die Craft-Beer-Szene mittlerweile schon elf Prozent Marktanteil. Die Sorte India Pale Ale gilt als die Rakete in der Produktpalette. Alexander Himburg erinnert sich genau an die Begebenheit, die ……weiterlesen ►

Oldtimer - eine gute Geldanlage!
Seniorennachrichten

Oldtimer richtig importieren – so geht es!

7. Juli 2018 0

Sie lieben kultige Oldtimer Schätzchen? Oldtimer sind Autos mit Charakter! Ob ein kultiger „Plymouth Fury“ aus den USA oder der runde Buckel-Volvo „PV 544“ aus Schweden – Oldtimerliebhaber sind weltweit immer auf der Suche nach Raritäten. Doch bevor das langgesuchte Objekt in der beheizten Werkstatt aufpoliert werden kann, gilt es ……weiterlesen ►

Frau, lesen, Reizwäsche, Beine, Strapse, Sex
Seniorennachrichten

Die Nylonstrümpfe haben Geburtstag

11. Juni 2018 0

Ein entschiedenes „Jein!“ zu Nylonstrümpfe und Strumpfhosen Es war der 15. Mai 1940 – in den USA der N-DAY genannt, als die ersten Nylonstrümpfe über den Ladentisch gingen. Verkauft wurden auf Anhieb über 5 Millionen Stück. Hergestellt wurden sie aus Polyamid. Sie sind relativ kurzlebig, da sie zu Beschädigungen, insbesondere Laufmaschen, ……weiterlesen ►

Senior mit Lesehilfe
Augenkrankheiten

Mehr sehen – mehr Lebensfreude mit Sehhilfen

27. April 2017 0

Elektronische Sehhilfen bieten Menschen mit Augenerkrankungen viele Vorteile! Größer, heller, kontrastreicher – damit Sehbehinderte einen Text entziffern oder ein Bild betrachten können, benötigen sie oft eine leistungsstarke Sehhilfe. Gerade bei hohem Vergrößerungsbedarf oder speziellen Anforderungen bieten hier elektronische Geräte häufig große Vorteile gegenüber herkömmlichen optischen Lupen oder Lesegläsern. Denn durch ……weiterlesen ►

Seniorennachrichten

Wie uns Gedanken krank machen können

19. April 2017 0

Die Kraft unserer Gedanken kann negative Folgen haben. Nutzen wir sie besser, um Positives zu bewirken! Oft ist es uns nicht bewusst, wie viel unsere Gedanken ganz unbewusst in uns bewirken, wie viel Kraft sie haben! Oft gibt es keine medizinische Ursache für Erkrankungen und oft verschlimmern sich harmlose „Zipperlein“ ……weiterlesen ►

Seniorennachrichten

Das Frühjahr ist auch für Senioren die ideale Zeit zum Heiraten

23. Februar 2017 0

Modisch schick heiraten im Frühling – das wünschen sich nicht nur viele Senioren Heiraten im schicken Outfit ist wohl der Wunsch jeder Braut. 2015 lag die Zahl der standesamtlichen Eheschließungen in Deutschland nach 15 Jahren erstmals wieder knapp über der Zahl von 400.000. Kirchlich lassen sich von diesen Paaren im ……weiterlesen ►

Kind, Erkältung, Grippe,
Seniorennachrichten

Erkältungspräparate: Viel hilft nicht viel!

6. Januar 2017 0

Erkältungspräparate nicht überdosieren! Neue Leitlinien haben dazu geführt, dass so viele unterschiedliche Kombimittel auf den Markt drängen wie noch nie. Die evidenzbasierte Datenlage zum Nutzen von Erkältungsmitteln ist allerdings dürftig. Zwei- bis fünfmal im Jahr ist für Erwachsene Taschentuchalarm und die Erkältung schlägt zu. Obwohl es sich um eine Bagatellerkrankung handelt, ……weiterlesen ►

Grippeimpfung
Seniorennachrichten

Influenza-Saison naht! Grippeimpfung wird Älteren und chronisch Kranken empfohlen!

30. Oktober 2016 0

Mit der kalten Jahreszeit beginnt die Influenzasaison (Grippe). Fällt die saisonale Grippewelle stark aus, so kann sie viele tausend Menschen das Leben kosten – so wie 2014/2015, als nach Schätzungen des Robert Koch-Instituts 21.300 Menschen infolge der Influenza verstarben. Besonders ältere und chronisch kranke Menschen tragen ein erhöhtes Risiko für ……weiterlesen ►

1 2