News Ticker

Partnersuche im Alter – warum Online-Dating eine gute Idee ist

Senior erstellt sein Online-Dating-Profil.
Bild: LightField Studios – 787065685 / Shutterstock.com - Senior erstellt sein Online-Dating-Profil.

Online-Dating für Senioren

Früher war alles einfacher. Wer kennt dieses Gefühl nicht? Auf manches mag das zutreffen, auf das Kennenlernen neuer Menschen oder eines neuen Partners allerdings nicht. Vor einigen Jahren war es ganz normal, den Partner bei einer Veranstaltung oder in einem Café kennenzulernen. Heutzutage finden sich die meisten Paare im Internet, auf Singlebörsen und Dating-Portalen. Für Senioren hat diese Art des Kennenlernens einige Vorteile. Welche das sind und warum Online-Dating eine gute Idee ist, zeigt dieser Artikel.

Viele Senioren sind durch verschiedene Umstände nicht mehr in einer Beziehung. Ob durch späte Scheidung oder den Verlust des Partners, die wenigstens wollen im Alter allein sein. Für alle, die einen zweiten Frühling erleben möchten, sind Singlebörsen eine tolle Möglichkeit. Wie erfolgreich die Web-Suche nach einem Partner ist, hängt vom eigenen Profil, den persönlichen Erwartungen und nicht zuletzt der Singlebörse selbst ab. Vergleichsseiten wie SingleboersenVergleich.com untersuchen die wichtigsten deutschen Partnerbörsen und helfen so dabei, die richtige Wahl zu treffen.

Warum Online-Dating?

Diese Frage stellen sich wohl einige. Es gibt allerdings nicht nur eine Antwort, sondern viele gute Gründe, die für eine Partnersuche im Internet sprechen. Der beste ist wahrscheinlich, dass es sofort losgehen kann. Es besteht kein Grund sich hübsch zu machen, einen geeigneten Ort für das Kennenlernen zu suchen oder auf eine passende Gelegenheit zu warten. Auch die Anmeldung bei einer Singlebörse dauert nicht allzu lange.

Flirten von zu Hause aus

Ein wesentlicher Vorteil ist, dass die eigene Wohnung nicht verlassen werden muss, um sich auf die Suche zu machen. Viele Senioren sind in ihrer Mobilität eingeschränkt oder scheuen sich zunächst, unter Leute zu gehen, weil sie schüchtern oder verunsichert sind. Durch diese Isolation bietet sich aber nur wenig Raum, um Leute kennenzulernen. Singlebörsen im Internet sind deswegen eine tolle Option.

Partner und Freunde kennenlernen

Singelbörsenvergleich
Bild: fotolia

Online-Dating ist schnell, das kann durchaus ein Vorteil sein, für manche ist das Tempo aber auch etwas zu rasant. Auch dafür bieten Singlebörsen im Internet eine Lösung. Es gibt Dating-Portale, die speziell für die Bedürfnisse von Senioren gestaltet sind. Auf diesen, aber auch anderen Onlinedating-Portalen, gibt es meist Foren und Gruppen, in denen man erstmal freundschaftliche Kontakte knüpfen kann.

Oft entsteht aus Freundschaft eine Beziehung, denn wer sich bereits lange und gut kennt, der weiß auf was er sich in einer Beziehung einlässt. Das ist auch von Vorteil, da Single-Senioren oft in einer langen Beziehung gelebt haben.

 

Dadurch entstehen hohe Erwartungen an den nächsten Partner oder Unsicherheiten durch schlechte Erfahrungen. Wer sich erst freundschaftlich kennenlernt, der kann über diese Umstände sprechen und abschätzen, ob das Gegenüber als Partner in Frage kommt.

Offenheit und Ehrlichkeit spielen dabei eine große Rolle, denn spätestens bei einem realen Aufeinandertreffen kommen wichtige Themen wie die Lebensumstände zur Sprache. Durch einen Austausch vor dem ersten Treffen können unangenehme Gesprächsthemen vermieden werden. Auch der Einstieg in die Unterhaltung fällt leichter, wenn man sich zuvor im Chat über Hobbies oder Lieblingsserien ausgetauscht hat. Wer trotzdem noch Bedenken hat, der sollte im Hinterkopf behalten, dass Onlinedating auch anonym funktionieren kann. Auf diese Weise können offene Gespräche ohne Zwang und Scham geführt werden.

Durch Filterfunktionen erhält der Partnersuchende von vornherein nur Partnervorschläge, die für ihn interessant sind. Es ist zu bedenken, dass auch andere Mitglieder der Singlebörse diese Filterfunktionen nutzen können. Deswegen ist es wichtig, dass eigene Profil ausführlich, ehrlich und mit großer Sorgfalt zu erstellen.

Online-Dating hält fit

Wer sich im Alter beim Onlinedating anmeldet, muss sich zwangsläufig mit moderner Technik und dem Internet auseinandersetzen. Vielen Senioren hilft der Umgang mit dem Laptop dabei, sich geistig fit zu halten. Das Erlernen des technischen Know-hows fördert die grauen Zellen und sorgt bei manchen Senioren für so viel Begeisterung, dass zum Laptop auch noch ein Smartphone dazukommt. Eine tolle Möglichkeit mit den technikaffinen Kindern und Enkelkindern in Kontakt zu bleiben. Inzwischen gibt es außerdem viele App-Angebote, speziell für Senioren, aber auch Standard-Funktionen des Smartphones können den Alltag erleichtern. Singlebörsen im Internet, können also sogar noch mehr, als dabei zu helfen, einen neuen Partner fürs Leben zu finden.

Siegel Seniorenblog

 

 

 

 

 

Autorenteam Sonja und Harry Bode