News Ticker

Sicher online einkaufen

Beim Kauf im Internet vor der Bestellung auf Sicherheit achten!

einkaufen,Symbolbild, Onlineeinkauf, einkaufen, Internet,Onlinehandel
Bild: pixabay

Einkaufen im Internet

Das Einkaufen von Konsumgütern über das Internet erfreut sich größter Beliebtheit. Schon lange handelt es sich hierbei nicht mehr um eine neumodische Erscheinung, sondern vielmehr um die Zukunft des Einkaufens. So gut wie alle am Markt verfügbaren Artikel werden mittlerweile auch online gehandelt. Dies fängt mit Toilettenpapier an und geht bis hin zum online Möbelkauf. Wer online einkauft erspart sich lange Wege, Wartezeit und kann sogar rund um die Uhr shoppen. Die Auswahl ist riesig und Online-Shops kämpfen durch maximalen Service um Ihre Kunden. Diese Vorteile sprechen für sich. Genau deshalb sollten auch keinesfalls Senioren auf das zukunftsweisende Online-Shopping verzichten müssen. Bevor allerdings die ersten Bestellungen aufgegeben werden, gilt es sich über die Sicherheit des Online-Shoppings zu informieren.

Seriösen Online-Shop erkennen

Einkaufen, Internet
Bild: fotolia

Die einfachste Variante einen seriösen Online-Shop zu erkennen ist die Suche nach einem Güte- oder Qualitätssiegel. Gütezeichen, wie in etwa das eTrust Gütesiegel, steht für Sicherheit und Seriosität in allen Belangen. Diese Siegel können aber leider auch gefälscht werden und hinterlassen deshalb einen unangenehmen Beigeschmack.

Ein seriöser Online-Shop muss zudem in jedem Fall ein klares Impressum bieten. Das Impressum muss hierbei eine ladungsfähige Anschrift, einen Ansprechpartner sowie Erreichbarkeiten wie Telefonnummer und Email-Adresse beinhalten. Das Impressum kann meist am unteren Ende einer Webseite gefunden werden. Existiert kein Impressum, ist der Anbieter vermutlich wenig seriös. Falls noch immer Ungereimtheiten bezüglich des Online-Shops vorliegen sollten, so überprüft man dessen Seriosität am besten selbst. Dank einer Internet-Recherche kann dies in der Regel schnell durchgeführt werden.

Erfahrungs- und Testberichte, sowie Rezensionen geben Aufschluss über die Seriosität und Leistungen eines Online-Shops. Wer auf diese Quellen zum Vergleich setzt, muss aber auch sicherstellen, dass die Quellen vertrauenswürdig agieren.

Zahlungsarten im Internet

Einkaufen,Euro, Geld, Zahnräder
Bild: CC0

Um im Internet sicher einkaufen zu können,ist nicht nur ein seriöser Online-Shop entscheidend, sondern auch die Wahl der richtigen Zahlungsart. Denn je nach gewählter Zahlungsart kann das Risiko aber auch die Kosten erhöht und auch gesenkt werden. Der Kauf auf Rechnung zählt im Internet zum absolut sichersten Zahlungsmittel. Bei dieser Zahlungsart liegt das Risiko komplett beim Verkäufer. Der Kunde erhält die Ware, bevor er eine Gegenleistung erbringen muss. Nach einer Besichtigung muss allerdings der ausstehende Betrag innerhalb einer gewissen Frist angewiesen werden.

Bei der Zahlung per Lastschrift hingegen, kann der Kunde die Ware vor der Transaktion nicht besichtigen. Dafür ist die Lieferung besonders schnell, allerdings müssen wiederum die Kontodaten und eine Einzugsberechtigung erteilt beziehungsweise bekannt gegeben werden.

Als sicherstes Zahlungsmittel nach dem Rechnungskauf ist ganz klar Paypal. Diese Zahlungsmethode bietet sowohl Sicherheit für den Kunden als auch für den Verkäufer. Getätigte Zahlungen können einfach rückgängig gemacht werden. Dieser Schutz kostet aber auch, denn Paypal verlangt pro Transaktion einen bestimmten Prozentsatz sowie eine zusätzliche Service-Gebühr.

Ähnlich verhält sich hierzu die Bezahlung mit Kreditkarte. In jedem Fall sollte aber auf die Zahlung per Vorauskasse verzichtet werden, denn diese Zahlungsmethode bietet für den Kunden nur Nachteile. Ähnlich verhält sich hierzu die Bezahlung mit Kreditkarte. 

Siegel Seniorenblog

 

 

 

 

 

Autorenteam Sonja und Harry Bode