News Ticker

Top 5 Reiseziele für den Aktivurlaub in den Niederlanden

Gönnen Sie sich einen Urlaub in den Niederlanden!

Aktivurlaub
Bild: EpicStockMedia Stockfoto-ID: 99149375

Top 5 Reiseziele für den Aktivurlaub in den Niederlanden

Schon länger erfreut sich der Trend zu Aktivurlaub für Senioren großer Beliebtheit. Die Zeiten, in denen die ältere Generation einfach nur auf der Suche nach Ruhe war, sind vorbei. Auch Senioren möchten im Urlaub etwas erleben und neue Plätze entdecken. Natürlich stehen jedoch bei Seniorenreisen andere Dinge im Mittelpunkt. Wichtig ist eine bequeme Anreise, die passende Unterkunft und Freizeitmöglichkeiten. All diese Faktoren finden Sie vereint in einem Ferienhaus in Holland. Es ist keine weite Anreise in unser Nachbarland nötig. Sie können nach einem erlebnisreichen Tag in Ihrem Bungalow zur Ruhe kommen und auch mal richtig abschalten. Wie wäre es beispielsweise mit einem Hauch von Luxus? Gönnen Sie sich ein Ferienhaus mit eigener Sauna oder Whirlpool. So können Sie im Aktivurlaub in den Niederlanden garantiert auch entspannen. Hier finden Sie nun die Top 5 Reiseziele für Ihren nächsten Aktivurlaub in den Niederlanden.

1. Nordholland

In Nordholland lässt sich ein Aktivurlaub für Senioren toll mit einem Kulturtrip und einer Städtereise verbinden. Um sich sportlich zu betätigen, mietet Sie sich am besten ein Fahrrad. In den Niederlanden gibt es beinahe überall eigene Fahrradwege und so können Sie mit Ihrem Rad bequem von A nach B kommen. Entdecken Sie die schönen Nordseestrände, machen Sie eine Wanderung durch die Dünen oder spazieren Sie einfach nur durch eine der zahlreichen typisch holländischen Städte.

Aktivurlaub
Bild: wavebreakmedia Stockfoto-ID: 213503848

Die Niederlande sind nicht besonders groß. Aus diesem Grund ist ein Tagesausflug in nahezu jede Stadt in Nordholland zu empfehlen. Oder erkunden Sie südholländische Städte wie Rotterdam oder Den Haag. Empfehlenswert ist auch ein Besuch auf dem Käsemarkt in Alkmaar. In Nordholland wird Ihnen bestimmt nicht langweilig!

 

 

2. Zeeland

Ein beliebtes Reiseziel bei den Deutschen ist die niederländische Provinz Zeeland. Vor allem die Strände hier haben es den Touristen angetan. Wenn Sie also lange Strandspaziergänge unternehmen möchten, dann sind Sie in Zeeland genau richtig. Natürlich können Sie die Umgebung auch mit dem Fahrrad entdecken. Schließlich sind die Niederlande doch für ihre tollen Radwege bekannt. In Zeeland können Sie die Seele so richtig baumeln lassen und Kraft tanken. Am Meer entspannt es sich doch am besten, nicht wahr?

 

3. IJsselmeer

Aktivurlaub
Bild: Monkey Business Images Stockfoto-ID: 284498618

Das IJsselmeer (heißt zwar „Meer“ ist aber ein See) eignet sich perfekt, um einen Aktivurlaub in den Niederlanden zu verbringen. Hier können Sie wirklich aktiv sein, denn es gibt eigene Radtouren rund um das IJsselmeer. So können Sie sich sportlich verausgaben und das auch noch vor dieser unglaublich schönen Kulisse. Aber auch Wassersportfans kommen hier auf ihre Kosten. Am IJsselmeer gibt es einiges zu tun.

 

 

Tipp: Wenn Sie am IJsselmeer Urlaub machen, dann sollten Sie dem typisch holländischen Ort Volendam einen Besuch abstatten. Hier können Sie ein Foto in niederländischer Tracht machen und einfach nur die Atomsphäre dieser besonderen Stadt genießen. Wenn Ihr Ferienhaus nicht zu weit entfernt ist, dann können Sie den Besuch Volendams mit einer Radtour entlang des Ijsselmeers und Markermeers machen. Empfehlenswert ist auch ein Ausflug ins Fashion Outlet Batavia Stad in Lelystad.

4. Texel

Fühlen Sie sich manchmal reif für die Insel? Gerade im Alter haben Sie jedoch keine Lust auf eine anstrengende Fernreise? Dann können wir Sie beruhigen, denn auch in den Niederlanden gibt es wunderschöne Inseln. Wie wäre es beispielsweise mit einer Reise nach Texel? Diese Insel liegt im Wattenmeer und ist Teil der westfriesischen Inseln. Hier können Sie sowohl die Ruhe genießen, als auch etwas erleben. Texel eignet sich gut, um Seehunde in der freien Wildbahn zu sehen. Hier befindet sich auch die Seehundeauffangstation Ecomare. Außerdem können Sie direkt nachdem Sie die Fähre verlassen ein Rad mieten und so die Insel auf eigene Faust entdecken.

5. Limburg

Aktivurlaub
Bild: Monkey Business Images Stockfoto-ID: 316379201

Wussten Sie, dass Limburg ein beliebtes Urlaubsziel der Deutschen ist? Auch für den Aktivurlaub in den Niederlanden eignet sich diese holländische Provinz besonders gut. Wenn Sie Ihren Urlaub gerne aktiv gestalten möchten, haben Sie in Limburg die Qual der Wahl. Die Landschaft lädt zum Radfahren, Wandern und Reiten ein. Die perfekt ausgeschilderten Radwege machen die Orientierung besonders einfach. Aber das ist natürlich noch nicht alles, was Sie hier tun können. Sind Sie ein Wassersportfan? Dann dürfen Sie das große Binnen-Wassersportgebiet Maasplassen auf keinen Fall verpassen.

Lust auf einen Aktivurlaub für Senioren bekommen? Dann warten Sie nicht zu lange, sondern entscheiden Sie sich für eines dieser Top 5 Reiseziele in den Niederlanden und erleben Sie eine unvergessliche Zeit.

Siegel Seniorenblog
Bild: Der Seniorenblog

 

 

 

 

 

Autorenteam Sonja und Harry Bode