News Ticker

Arthrose: Wenn jede Handbewegung weh tut

Nutzen Sie die Schiene an der Hand, um die Schmerzen bei Bewegungen zu lindern!

Arthrose
Bild: djdOfa-Bamberg

Schmerzhafte Arthrose tritt häufig im Daumensattelgelenk auf

Wie wichtig gesunde Gelenke sind, merkt man spätestens, wenn schon einfachste Bewegungen Schmerzen verursachen. So ist es beispielsweise im Fall von Arthrose, einer Verschleißerkrankung der Gelenke. Sie gilt als Teil des normalen Alterungsprozesses. Je mehr ein Gelenk belastet wird, desto eher kann es mit den Jahren zu unangenehmen Symptomen kommen. Das betrifft nicht nur Knie oder Hüfte, die einen Großteil des Körpergewichts tragen. Auch der Daumen ist bei jedem Handgriff im Einsatz und deshalb anfällig für Verschleiß.

Arthrose ist eine erhebliche Belastung

Arthrose
Bild: djdOfa-Bamberg.jpg

Ob man ein Schraubglas öffnet, die Haustür aufschließt oder seine Kaffeetasse anhebt – immer braucht es den Daumen, um sicher greifen zu können. Umso belastender ist es, wenn stechende Schmerzen, häufig im Daumensattelgelenk, schon leichte Tätigkeiten zum Problem machen. Die Betroffenen mögen den Daumen kaum noch belasten. Sie verzichten auf viele vermeidbare Bewegungen, um Schmerzen aus dem Weg zu gehen. Doch die Schonung kann auch zu weiterem Funktionsverlust führen. Oft wird das Gelenk zudem instabil, sodass man nicht mehr fest zugreifen kann. All das kann die Lebensqualität erheblich mindern.

 

 

 

Stabilisieren und Beweglichkeit erhalten

Arthrose
Bild: djdOfa-Bamberg.jpg

Auch wenn es naheliegt, Bewegungen zu vermeiden, ist das im Alltag kaum umsetzbar. Besser ist es daher, das Gelenk von außen zu unterstützen. Zum Beispiel mit einer Schiene wie der „Push ortho Daumenorthese CMC“, die ein hohes Maß an Beweglichkeit erhält – mehr unter Push www.ofa.de/push-cmc. Statt das Sattelgelenk ruhigzustellen, wird der Daumen in einer gesunden Position stabilisiert und bleibt in alle Richtungen beweglich.

Auch die angrenzenden Hand- und Fingergelenke sind frei beweglich – die Muskulatur bleibt im Training. Entscheidend für die Alltagstauglichkeit eines Hilfsmittels ist außerdem das Material. Pflegeleichte Modelle wie dieses können auch im Wasser getragen und leicht gereinigt und getrocknet werden.

Siegel Seniorenblog

 

 

 

 

 

Autorenteam Sonja und Harry Bode